Das Gnadenkreuz von Limpias / Spanien

Als ich die Pilgerfahrten für den Herbst zusammenstellte und jetzt nochmals überarbeitete, habe ich über das Gnadenkreuz von Limpias in Spanien, das wir auf unserer Wallfahrt nach Lourdes, Nevers, Ars und Garabandal besuchen wollen nachgedacht. Der Heiland ist dort in Lebensgröße dargestellt in dem Augenblick des Übergangs vom Leben zum Tod. (Christus in Agonie)

 

Was will uns der Heiland mit diesem wunderbaren Kreuz und den vielen Wundern die dort öfter geschehen sagen? " VATER, VERGIB IHNEN, ...

 

Dies waren seine letzten Worte am Kreuz. Dies sind aber auch die Worte die er von dem Kreuz aus auch immer wieder zum Vater im Himmel sagt und für uns bittet. Er möchte uns die Kraft schenken, auch so handeln zu können und so barmherzig zu sein.

 

Wir Christen sollten gerade in der heutigen, schwierigen Zeit in Liebe zueinander stehen, uns gegenseitig unterstützen und uns und allen anderen immer wieder auf´s neue verzeihen.

 

Bitte beten sie auch für uns.

Bitte denken Sie im Gebet und mit Hl. Messen auch an diesen Bischof, der zu Lebzeiten ganz selbstlos auch soviel für andere getan hat.

 


(c)Pilgerreisen Peter Koros


Kontakt